Startseite Benutzerblogs Ragnulfs Fotoblog – Willkommen!
Der Fotoblog von Wölfchen - Titelbild
Der Fotoblog von Wölfchen

Ragnulfs Fotoblog – Willkommen!

Guten Abend werte Cosplayer, Otakus und andere Wahnsinnigen da draußen!

Ich würde euch hier gerne auf meinem Blog begrüßen, wenn es euch denn nicht zuviel Umstände macht ihn auch zu lesen =)

Hier möchte ich euch meine Geschichten über die Cosplayfotografie erzählen … Geschichten über den Anfang, Geschichten übers Scheitern, Geschichten über Menschen & Geschichten wie ich versuche von einem 08/15 Handyfotoknipser zu ’nem bekannten Fotograf in der Cosplay Szene zu werden.

Ich weis das ich mir damit sehr viel Vorgenommen habe … aber wie Kafka schon mal sagte: „Die Menschheitsentwicklung ist ein Wachsen der Strebenskraft.“ Also lasse ich euch hier, auf diesem flimmernden … Elektrodingends-Flimmer-Schirm da, an meinen Fortschritte, Rückschläge und Erfolge teil haben.

Ihr lest keine Blogs von Leuten die Ihr nicht kennt?

Oh .. sorry ich hab ganz vergessen mich hier auch an dieser Stelle auch mal vorzustellen – Verzeiht mir diese Unhöflichkeit! Ich neige manchmal zum Chaotischen und da geht sowas einfach mal unter =)

Ich bin Tim, werd‘ aber von meinen Leuten einfach Wölfchen genannt, bin ein 91er Baujahr … bin Mittelalterlicher Bader und auch Rettungsdienstler von Beruf. Ich fahre ein großes rotes Auto – das auf den Namen Feuerbär hört – und verbringe auch viel Zeit damit ihn immer wieder zusammenzuschrauben =D

Ich bin seit 5 oder 6 Jahren in den Cosplay Szene mit aktiv – nicht so als Cosplayer selbst – sondern eher als Conhelfer, Organisator, Standbetreiber, Masseur und Accessoires-Bauer… Seit 2014 aber auch nun als Cosplay-„Hobby-Knippser“

Was macht mich nun so besonders das ihr jetzt gerade meinen halbgaren Blog vorgesetzt bekommt ?

Im Grundegenommen macht mich gar nichts besonders … Ich bin weder ein herausragender Profifotograf mit 20 Models an jedem Finger und 20.000 Euro Kamera Equipment, noch bin ich ein guter Schreiber der Geschichten gut erzählen kann oder überragende Artikel schreibt.

Ich habe nur meinen kleinen Traum, das man irgendwann – wenn ich in Deutschland über die Cons flaniere – man mich und meine Bilder kennt und auch gerne mit mir darüber diskutiert. Wieso? Naja sagen wir so … jeder hat seinen eigenen Stil Bilder zu machen – so wie ich auch! Ich möchte keine 08/15 Kawaii-Panti-Posing-Sternchen-Schnappschüsse mache (wie ich sie leider viel zu oft in der Szene sehe).

Ich möchte wie mit allen meinen Bilder versuchen in dem Bild eine Geschichte zu erzählen. Ich möchte das ihr mit dem jeweiligen Charakter auf dem Bild mitfühlend könnt, ihn versteht und die Geschichte sich danach in euerem Kopf weiter abspielt und festbrennt.

Ihr denkt euch jetzt sicherlich, dass ich das nur aus Werbezwecken oder für meinen eigenen „Fame“ mache? Naja komplett unrecht habt ihr damit natürlich nicht 😉 Ich nutze den Blog aber nicht nur für mich zur Selbstkontrolle – oder um auf mich aufmerksam zu machen, sondern auch um mit euch über meine und eure Erfahrungen zu diskutieren, euch meine Fehler aufzuzeigen und euch so vielleicht zu helfen den richtigen Fotografen für eure Bildideen zu finden.

Ihr seit Interessiert?
Dann würde ich mich freuen euch regelmäßig hier auf meinem Blog zu treffen und auch mit mir über die Themen zu quatschen!

Ihr seit nicht Interessiert?
Dann lest meinen Blog trotzdem 😉

Lg.
Euer Wölfchen =)

Über Ragnulf

Ragnulf
Reichtum, Macht und Ruhm. Der Mann der sich das aller erkämpft hat war Ragnulf, der König der Cosplay-Fotografen. Als er hingerichtet wurde waren seine letzten Worte : "Ihr wollt meine Pics ? Die könnt ihr haben! Sucht sie doch! Irgendwo hab ich die geilsten Pics der Welt versteckt." Diese Pics sind die One Pics, und sie liegen irgendwo auf der Grand Line. Damit brach das große Cosplay-Fotografen Zeitalter an!

Auch interessant

Das 1x1 der Kontaktlinsen

Das kleine 1×1 der Kontaktlinsen

„Hilfe! Ich habe keine Ahnung von (farbigen) Kontaktlinsen und jeder sagt etwas anderes!“ Fürchte dich …

Tutorial: Eine leuchtende Eiskrone aus Worblas Transpa Art

HowTo: Leuchtende Eiskrone aus Worblas Transpa Art

Heute beginnen wir in unserem Blog ein neues Thema: Eine Eiskrone aus Worblas Transpa Art inkl. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.